Amtsfeuerwehrtag 2019

Am Samstag, den 4.5.2019, suchten die Jugendfeuerwehren aus dem Amt Grabow die beste Wettkampfmannschaft. Gemeinsam mit den Kinderfeuerwehren und den Erwachsenen waren die Grabower Nachwuchslöscher nach Kremmin aufgebrochen. Als Wettkampfstätte diente der örtliche Sportplatz.

 

Die Jugendwehren treten in drei Disziplinen an. Die erste ist dabei die Hindernisübung nach CTIF. In der Wettbewerbsauschreibung der Deutschen Jugendfeuerwehr herrscht Abwechslung bei den Übungen. So ist in diesem Jahr eine Übung nicht in einem Zeitlimit, sondern auf Schnelligkeit gefragt. Die Jugendlichen absolvieren dabei mit einer Gruppe eine Laufstrecke erschwert durch Hindernisse, wie einen fiktiven Wassergraben, ein Hürde, einen Balken oder einen Kriechtunnel. Entlang dieser Strecke muss eine Druckleitung verlegt werden. Andere Trupps spritzen dabei mit einer Kübelspritze in ein Ziel um einen Eimer mit Wasser zu füllen. Zuletzt müssen Geräte zugeordnet und Knoten gebunden werden, bevor die Gruppe die Endaufstellung einnimmt. 


1  

Wie die Erwachsenen Frauen und Männer absolvieren die Jugendfeuerwehren auch "Knoten & Stiche". Hier müssen Feuerwehrknoten möglichst schnell aber korrekt gebunden werden. Ein Fehler sorgt für Strafsekunden. 


Ebenfalls ganz wie die Großen starten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr beim Löschangriff nass. Wiederum, wenn möglich als schnellster, muss hierbei eine Saug- und Druckleitung aufgebaut werden, bis zur Ziellinie gelaufen werden und dort das Ziel getroffen werden. Das ganze erfolgt mit Wasser gefördert durch die Pumpe und vorne abgegeben durch die Strahlrohre. 


1  

Zum Ende des Wettkampftages erwarteten die Mädchen und Jungs die Siegerehrung. Im Löschangriff lief es nicht sonderlich erfolgreich, häufig trainiert hatten die Grabower diesen allerdings auch nicht. So landete man hier auf Rang 9. 

Schon besser waren die "Knoten & Stiche". Hier verpassten die Jugendlichen das Treppchen mit Platz 4.
In der Hindernisübung schließlich aber nicht. Mit dem 2. Platz wurde sogar das Los zur Teilnahme am Kreisleistungsvergleich der Jugendfeuerwehren gelöst.


1  

Die Ergebnisse vom Amtsfeuerwehrtag 2014 gibt es hier!